wer sind wir

Zwei Frauen mit einer Vision, Menschen die in einer speziellen Lebenssituation sind zu integrieren und ihnen einen ihren Fähigkeiten angepassten, individuellen Arbeitsrahmen anzubieten. Das Atelier 42 soll eine Brücke erschaffen zur Aussenwelt. Karin Schoch und Carol Cecchinato haben langjährige Erfahrung im Arbeitsbereich verschiedener Institutionen und Rehakliniken.

 

Karin Schoch:

dipl. Floristin, dipl. Sozialpädagogin

 

Ich liebe es mit auserwählten Stoffen aus aller Welt neue Kreationen zu erschaffen. Das Zusammenfügen unterschiedlicher Materialien und das Spiel mit den Elementen gibt mir Inspiration um weiteres zu erschaffen.

Meine grösste Leidenschaft ist mit Menschen zu arbeiten, herauszufinden, was sie bewegt, hinter ihre Fassade zu blicken, wer sie wirklich sind, sie zu unterstützen auf ihrem Weg für mehr Autonomie.

Carol Cecchinato:

Kunstgewerbeschule, dipl. Floristin, dipl. Kunst- und Maltherapeutin

 

Materialien jeglicher Art inspirieren mein kreatives Schaffen. Holz, Metall, Draht, Papier und Textilien sind für mich spielerein von Kombinationen, die sich zu einem eigenen Dialog finden. Die langjährigen Erfahrungen mit Menschen in verschiedenen Lebensbereichen kreativ zu begleiten, haben mir eine differenzierte Sensibilität und Gestaltungs- Freiheit eröffnet.